Über mich

Mein beruflicher Weg führte nicht unbedingt geradlinig zu einer Tätigkeit im Gesundheitswesen – nach einer kaufmännischen Ausbildung und langjähriger Tätigkeit in diesem Beruf, übernahm ich als Mutter von drei Kindern die Aufgabe der Erziehung und Betreuung mit sehr viel Freude . Auf diesem Weg entdeckte ich die Leidenschaft zum naturkundlichen wie auch zum ganzheitlichen Verfahren. 

So begann ich nach meiner Ausbildung zur Schwesternhelferin mein zweijähriges Studium zur staatlich anerkannten Heilpraktikerin, welches ich mit der amtsärztlichen Überprüfung vor dem Gesundheitsamt in Würzburg erfolgreich abschloss.

​Es ist mir wichtig, stets auf dem neuesten Stand für Sie zu sein!

Deshalb informiere ich mich durch Fachbücher und Zeitschriften, sowie durch den Austausch mit Kolleginnen

und Kollegen über die neuesten Entwicklungen im medizinischen Bereich.

Auch die ständigen Weiterbildungen stellen für mich einen wichtigen Grundsatz meiner Praxisethik dar.

Fachfortbildungen/Zertifizierungen

  • Hypnotherapie

  • Systemische Aufstellungsarbeit (Einzel-Gruppen)

  • REVT-Ausbildung (Kognitive Verhaltenstherapie)

  • Dunkelfeldmikroskopie/Vitalblutuntersuchung

  • Colon-Hydro-Therapie 

  • Antlitzdiagnose

  • Ozon-Therapie

  • Kirchheim-Forum

  • Gesprächstherapie

  • Neuraltherapie

  • Blutegeltherapie

  • Deutsche Darmtage